Die Aktuelle Situation zwingt uns alle etwas um zu denken.

So auch mich, bzw. Fotografik 11

 

 

So Schützen wir uns gegenseitig:

Wie läuft ein Fotoshooting während der Coronazeit ab?

 

 

Dies gilt für alle Fotoshootings:

  • COVID-19 Information:

    - Du darfst gerne einfach ins Studio kommen. Warte dort im Empfangsbereich.
    - Wie ist das mit den Masken?
    Im Fotostudio gilt auch Maskenpflicht. Während dem Fotografieren oder dem vorbereiten vor dem Spiegel trägst du natürlich KEINE Maske. Aber z.B. Falls wir die Bilder am PC zusammen betrachten, beim Bezahlen usw.
    Ich werde dich ohne Maske begrüssen. Ich finde es extrem wichtig, dass du wenigstens für einen kurzen Moment mein ganzes Gesicht siehst. Schliesslich sollst du dich ja trotzdem einigermassen wohl vor der Kamera fühlen. Nach einer kurzen Begrüssung werde ich dann eine Maske anziehen.

    - Händeschütteln liegt schon lange nicht mehr drin, daran haben wir uns ja inzwischen gewöhnt.

    - Im Eingangsbereich hat es Desinfektionsmittel. Bitte nutze dieses gleich bei deiner Ankunft.

    - Bitte komm alleine zu deinem Termin. (Ausser natürlich für Shootings mit mehreren Personen ;-))
    - Kommst du in Begleitung, trägt deine Begleitung immer eine Maske.

    - Du kannst vor Ort per Twint überweisen oder du bekommst eine Rechnung per Mail.

    - Wenn du dich Krank fühlst verschiebe bitte deinen Termin

    - Auch ich behalte mir vor, einen Termin zu verschieben, falls ich mich krank fühle. Dafür hast du sicher Verständnis.

 

Familienfotoshootings – und -  Babybauchfotoshootings:

Ich werde euch Anweisungen zu Kleidern und Haare geben, falls etwas nicht sitzt. Es kann sein, dass ich z.B. dein Schwangerschaftskleid schön richten muss. Da werde ich dir für kurze Zeit etwas näher sein.Wenn es die Temperaturen zu lassen, bleiben die Türen offen. Gerne dürft ihr zwischen euren Fotosequenzen draussen frische Luft schnappen, damit wir so wenig wie möglich im Raum zusammenkommen. Das Familienfotoshooting darf auch gerne im Freien stattfinden. Das wäre doch mal eine großartige Abwechslung.

 

Newborn – und - Babyfotoshootings:

Der Kinderwagen bleibt bitte draussen.

Kommt ihr als Familie mit Geschwistern zum Fotoshooting, werden wir das Familienfoto und Fotos mit den Geschwistern zuerst fotografieren. Nach dem Familienfoto und den Geschwisterfotos, werde ich Mama oder Papa bitten, mit den Kindern draussen zu spielen. Vis à vis hat es z.B. einen kleinen Park. Mama und Papa tragen eine Maske.

Danach werde ich mit dem Newbornfotoshooting beginnen. Da ich hier den Abstand von 2 Meter nicht einhalten kann, werde ich mit Mundschutz fotografieren. Die Hände und Kamera werden desinfiziert. Wenn ihr es wünscht, werde ich gerne Handschuhe tragen. Während des Fotoshootings mit eurem Baby, werde ich wenig sprechen, da ich ihm sehr nahe sein werde, um es richtig zu positionieren. Wir werden das Fotoshooting so kurz wie möglich halten, aber natürlich so gemütlich wie möglich gestalten.

Diese Massnahmen dienen zum Schutz von uns allen!

Ich danke dir für dein Verständnis und deine Mithilfe.

Fragen: 079 348 44 25, welcome@fotografik11.ch

Je besser wir uns an die Anweisungen der Behörden halten, desto früher können wir wieder zu einem (neuen) Alltag zurückkehren.

#stayhome #staysafe #stayhealthy

Hier findest du alles hinter - und vor der Kamera

von Fotografik11 bei Instagram und Facebook

126sw.jpg

Cooler Blogeintrag bei ProntoPro

Fotografie als Passion

Ohne Leidenschaft und Kreativität hat man in dem Beruf kaum Chancen. Entweder man brennt wie Fabienne für dieses Kunsthandwerk oder eben nicht. 

Nur so schafft man es aus jedem Moment, jedem Objekt das beste auf Film zu bekommen und lässt so Erinnerungen ewig währen. 

Vielen Dank für deine Zeit!